Bildungskontext

Die Qualität in den öffentlichen Schulen in der Schweiz ist ausgezeichnet, was Studien immer wieder belegen. Dennoch lässt die Chancengleichheit für Kinder aus finanziell benachteiligten Familien zu Wünschen übrig. Vor allem vor dem obligatorischen Schuleintritt und in der Freizeit werden diese Kinder nur unterdurchschnittlich gefördert, was sich nachteilig auf ihre Leistungsbilanz im Vergleich ihren Altersgenossen auswirkt. Hier setzt die Roger Federer Foundation mit ihren Förderpartnern auf allen Altersstufen an.