Die neue Strategie der Roger Federer Foundation, die 2019 startet, hat ihren Fokus auf der Phase der Transition von der Vorschule in den regulären Unterricht. Da dies ein noch wenig erforschtes Feld ist, haben wir verschiedene Artikel, Studien und andere relevante Dokumente zusammengetragen, die sich mit diesem Thema befassen. Die Liste wird fortlaufend ergänzt.


Reifungsprozesse und Transitionskompetenz: Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

Übergänge erlebt man während seines ganzen Lebens. Es sind Übergange ganz verschiedener Art, es sind aber immer Stationen im Leben, die sowohl mit Chancen als auch mit Risiken verbunden sind. Ein speziell schwieriger Übergang ist der vom Kindergarten in die Grundschule. Diese Studie, die sich auf Deutschland konzentriert, gibt interessante Hintergründe zu dieser Transition und hebt die Wichtigkeit des sozialen Systems hervor.

Reifungsprozesse und Transitionskompetenz


Masterarbeit: "Die Bedeutung der "emotionalen Schulreife" beim Übertritt in die 1. Klasse"

Ist das Kind Schulreif? Hat es die erforderliche emotionale Reife? Mit dieser Frage befasst sich die Masterarbeit von Beatrice Böhler-Bosshard. Sie untersucht, welche Bedeutung die emotionale Schulreife für den Übergang in die 1. Klasse hat und präsentiert dazu verschiedene Aspekte zu diesem wenig untersuchten Thema.

"Emotionale Schulreife" beim Übertritt in die 1. Klasse